Der Kneippbund feiert bundesweit ein Jubiläum: Sebastian Kneipp wäre dieses Jahr 200 Jahre alt geworden. Seine Lehre der 5 Elemente ist immer noch aktuell, wenn auch seine Methoden der heutigen Zeit angepasst sind. Viele Aktionen in den örtlichen Vereinen, die jetzt leider Corona bedingt verschoben werden müssen, sind geplant.

Auch der Rotenburger Kneipp-Verein mit seiner Gesundheitspädagogin Angelika Schötz, hat einige „gesunde“ Ideen, um Sebastian Kneipps Geburtstag mit den Rotenburgern und Rotenburgerinnen zu feiern.

Ein Highlight sollte der Vortrag von Josef Epp am 8. Mai in Rotenburg zum Thema seelische Gesundheit „Resilienz im Alltag“ sein. Josef Epp, Klinikseelsorger, Religionspädagoge und Schriftsteller aus dem Allgäu, war schon zum 50 jährigen Jubiläum des Rotenburger Kneipp Vereins als Referent eingeladen und begeisterte durch seinen äußerst kurzweiligen und sehr interessanten Vortrag die anwesenden Gäste. So lag es nahe, ihn auch diesmal einzuladen, um den 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp in Rotenburg zu feiern!

AKTUELL 

Der Vortrag mit Josef Epp wurde abgesagt.

Am 20.03.2021 hielt Josef Epp einen Vortrag über YouTube bei den Digitalen Gesundheitstagen in Bad Wörishofen zum Thema “Spiritualität als heilsame Lebenskraft”. Hier geht es zum Vortrag.

Es sind außerdem Aktionstage zu den 5 Elementen, Ernährung, Wasser, Heilpflanzen, Bewegung und Lebensordnung geplant. Infos zu den weiteren Aktionen folgen.

Aktuelle Informationen zu den bundesweiten Aktionen finden Sie auch unter Kneippbund und “Das Kneipp-Jahr 2021.

Unter Aktionen finden Sie nähere Informationen zu den “5 Aktionstagen”.