Gedächtnistraining

„Was rastet, das rostet!“ Dies gilt sowohl für die körperliche Fitness, wie auch für die geistige. Gedächtnistraining in Verbindung mit körperlicher Bewegung verbessert die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns und hat somit positive Auswirkungen auf das Gesamtbefinden. Auf lockere und heitere Weise werden in diesem Kurs die grauen Zellen in Schwung gebracht. So können geistige, seelische und körperliche Funktionen aktiviert bzw. reaktiviert werden.

Ort: Rotenburg Rat- und Tat-Zentrum
Beginn: Donnerstag, 26.01.2023 09.00 bis 10.00 Uhr
Anmeldung: Maria-Elisabet Naß-Schwedes Tel. 04264-3708347
Preisgruppe: D (siehe Gebührentabelle) >>